Neue Schwarzweiß-MFPs steigern die Produktivität

Canon stellt mit den drei neuen Geräten der Imagerunner-32xx(N)-Serie eine Reihe von Schwarzweiß-Multifunktionsgeräten (MFP) vor, die Produktivität, Benutzerfreundlichkeit, Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen sowie Energieeffizienz verbessern sollen.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Imagerunner 3225(N), 3235(N) und 3245(N) sind multifunktionale Systeme, die ihr Einsatzgebiet als Hauptausgabegeräte in kleinen und mittleren Unternehmen sowie als Arbeitsgruppen- und Abteilungssysteme definieren. Die möglichen Funktionen umfassen Druck, Kopie, Fax, Farbscannen und Senden via E-Mail, I-Fax, SMB und FTP.

Die Nachfolgesysteme der Imagerunner 3025(N), 3035(N) und 3045(N) verbrauchen im Ruhemodus nur noch 1,2 Watt und verfügen standardmäßig über eine Netzwerk-Farbscan-Funktion. Die Basissysteme sind mit Kopier- und Mailbox-Funktionen, zwei Papierkassetten, Duplexeinheit und 60 Gigabyte fassender Festplatte ausgestattet. Sie integrieren außerdem den D-ADF-Originaleinzug mit einer Kapazität von 100 Blatt, 1.268 MByte RAM und eine PCL/UFR II-Druckerkarte. Eine PostScript-Druckfunktion ist optional für alle Systeme verfügbar. Die Druckauflösung beträgt unabhängig von der Seitenbeschreibungssprache 1.200 dpi.

Die 32xx(N)-Serie bietet mit Gigabit-Ethernet, WLAN-Option inkl. Verschlüsselungstechnologie oder IP-Security im Netzwerk neue Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen. Skalierbare Sicherheitsfunktionen wie Anwenderidentifikation, sichere Netzwerkkommunikation mit IPSec, verschlüsselte Kommunikation im WLAN mit dem EAP/TLS-Protokoll, verschlüsselte PDFŽs, Encrypted Printing, Secure Watermark, Festplattenlöschung oder die Erfüllung der Sicherheitskriterien nach Common Criteria EAL3 runden die Ausstattung ab.

Neu sind auch die Unterstützung des XPS-Dateiformats sowie die Verfügbarkeit von PDF-Komprimierung und Skalierung.

Die Benutzerfreundlichkeit soll durch Verbesserungen in der Bedienung und der Dokumentenverwaltung sowie durch das optimierte TFT-Farbdisplay gesteigert worden sein. Ein breites Angebot von Endverarbeitungsoptionen ermöglicht die professionelle Dokumentengestaltung über 2fach/4fach Lochung bis hin zum Broschürendruck mit Rückenheftung.

Die drei neuen Imagerunner 3225(N), 3235(N) und 3245(N) sind ab sofort im Handel erhältlich. (Quelle: Canon/GST)