Großformatdrucker bedrucken A1 in einer Minute

Canon kündigte auf der Photokina mit den Imageprograf-Modellen iPF6000S und iPF6200 zwei neue 24-Zoll-Großformatdrucker mit einer Druckbreite von 61 cm an. Beide Geräte sind mit verschiedener Software ausgestattet und sollen dank Canons patentierter Technologie einen bis zu 30 Prozent geringeren Tintenverbrauch aufweisen. Das garantiere niedrige Betriebskosten bei hoher Rentabilität. Beide Geräte verfügen über Festplatten mit 80 GByte Kapazität zur Verarbeitung und Speicherung großer Druckaufträge.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Der Canon iPF6200 ist ein Drucker mit 12-Farben-Pigmenttintesystem im A1-Großformat, der randlose Ausdrucke mit präziser Farbwiedergabe innerhalb einer Minute produzieren soll. Ein integriertes Farbkalibrierungssystem soll externe Kalibrierungsgeräte überflüssig machen. Die Drucke mit bis zu 2.400 x 1.200 dpi sollen bis zu 100 Jahre lichtbeständig sein. Der Canon iPF6200 soll durch den 3-Wege-Mediumeinzug (Rolle und zwei manuelle Einzugschächte) hocheffizientes Arbeiten ermöglichen.

Der Canon iPF6000S ist ein A1-Großformatdrucker mit 8-Farben-Pigmenttintesystem, der speziell zur Produktion von Postern und Schildern entwickelt wurde. Ausdrucke sollen in unter einer Minute angefertigt werden. (Quelle: Canon Deutschland GmbH/GST)