Ricoh stellt neue Farb-Multifunktionssysteme vor

Die beiden Farb-Multifunktionssysteme Aficio MP C6000SP und MP C7500SP, die Ricoh auf der kommenden Postprint 2008 präsentieren wird, sollen beste Farbdruckergebnisse in rasantem Tempo bieten. Neben hoher Produktivität und Druckqualität sollen die Alleskönner durch vielfältige Finishing-Optionen, Bedienerfreundlichkeit und Flexibilität punkten.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Aficio MP C6000SP und MP C7500SP sind nach Herstelleraussage eine wirtschaftliche Farblösung für Unternehmen, die hausintern qualitativ hochwertige Farbdokumente in hohen Auflagen drucken wollen. Die Aficio MP C6000SP druckt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 55 Farb- und 60 Schwarzweißseiten pro Minute und empfiehlt sich für große Arbeitsgruppen und Abteilungen. Die Aficio MP C7500SP soll mit ihrer Druckgeschwindigkeit von 70 Farb- beziehungsweise 75 Schwarzweißseiten pro Minute Hausdruckereien und Rechenzentren adressieren.

Sie verfügen über große Papierkapazitäten und standardmäßige Duplexfunktion, sind in der Auswahl der Druckmedien sehr flexibel und bieten eine breite Palette an Online-Finishing-Optionen. Fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie Authentifizierung, Datenverschlüsselung, Kopierschutz und Datenüberschreibung sollen das Angebotspaket abrunden.

Die Aufwärmzeit beider Systeme soll unter 75 Sekunden liegen. Die Gesamtpapierkapazität in der Standardausführung umfasst 3.400 Blatt. Mit optionalen Großraummagazinen lässt sich der Papiervorrat bis auf 7.400 Blatt erweitern. Zur Produktion von Dokumenten wie Briefpapier, Broschüren, Präsentationen und Handzetteln lassen sich mit den Systemen Papierformate bis DIN A3+ und Grammaturen bis zu 300 g/m² verarbeiten.

Zusätzlich zu Druck, Scan, Kopie und dem optionalen Fax bieten sie zur weiteren Optimierung des Workflows Funktionen wie eine effiziente Dokumentenverteilung und eine umfangreiche Dokumentenverwaltung. Die Endverarbeitungsoptionen umfassen professionelles Broschüren-Finishing, Streampunch, zwei Zuschießeinheiten sowie Z-Falzung. (Quelle: Ricoh Deutschland GmbH/GST)