SOHO-Drucker lässt sich per WLAN ansprechen

Mit dem neuen Multifunktionsgerät HP Officejet J4624 können Privatanwender und SOHO-Anwender laut Hersteller kabellos und in ausgezeichneter Qualität drucken, scannen, faxen und kopieren. Text-Dokumente sollen Laserqualität und Bilder professionelle Farbqualität vorweisen können.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Der Officejet J4624 druckt bis zu 27 Seiten pro Minute in Schwarzweiß und 21 Seiten in Farbe. Er verfügt über einen automatische Dokumentenzufuhr (ADF) für 20 Blatt, mit der Anwender mehrseitige Dokumente einfach faxen, kopieren oder scannen können. Digitalisierte Dokumente lassen sich in einem Arbeitsgang direkt an eine E-Mail oder einen Netzwerkcomputer schicken. Effiziente Fax-Dienste runden sein Leistungsspektrum ab.

Er soll zudem besonders günstig arbeiten: Eine Druckseite ist laut Hersteller rund 15 Prozent günstiger als bei vergleichbaren Farblasern. Für dreifache Tintenkapazität sorgt die optionale XL-Version der HP-901-Tintenpatronen.

Der HP Officejet J4624 soll mit einem Jahr Herstellergarantie zu einem Preis von 129,99 Euro ab Oktober im Handel erhältlich sein. (Quelle: Hewlett-Packard GmbH/GST)