13 Millionen Deutsche verkaufen online Waren

Im vergangenen Jahr haben 13 Millionen Deutsche (21%) zwischen 16 und 74 Jahren Waren oder Dienstleistungen über das Internet verkauft. 2004 waren es noch 9 Millionen (14%), Diese Zahlen nennt der Branchenverband BITKOM, der für 2008 mit bis zu 14 Millionen Online-Verkäufern in Deutschland rechnet. Dabei diene das Internet „nicht nur als Schnäppchenmeile, sondern auch als Verkaufsplattform für hochwertige und seltene Angebote“. Europaweit sind nur die Dänen als private Online-Verkäufer noch aktiver.

Anzeige
© Heise Business Services

Mit 22% der 16- bis 74-Jährigen liegen die Dänen vor den Deutschen und den Niederländern (20%). Im Rest der EU ist die Begeisterung für Verkäufe im Web noch nicht ganz so groß – im Schnitt nutzt nur jeder Zehnte das Netz dafür. In Österreich sind es 7%. Zu den Schlusslichtern zählen die südosteuropäischen und baltischen Staaten. Das Länder-Ranking basiert auf aktuellen Daten der europäischen Statistikbehörde Eurostat. (BITKOM/ml)ENGLISH