Plustek-Scanner erhalten VRS-Zertifizierung

Plustek Smartoffice PL7000
Plustek Smartoffice PL7000

Die Flaggschiffe unter Plusteks Office-Scannern – der PL3000, der PL7000 und die PS282-Baureihe – sind mit dem Kofax-Zertifikat der VRS-Software ausgezeichnet worden. Plustek Scanner sollen alle wichtigen Anwendungen der weitverbreiteten VRS-Software unterstützen und Scan-Profile erweitern und verbessern.

Die VRS-Software von Kofax soll schon während des Scan-Vorganges für eine Optimierung der Daten sorgen und zeitaufwändige Nachbearbeitung minimieren. Eine automatische Bild- und Dokumentenausrichtung korrigiert beispielsweise beim Scannen falsch oder krumm eingelegte Vorlagen. Die Texterkennung im OCR-Modus soll durch VRS um bis zu 30 Prozent verbessert werden und Dokumente können automatisch abgespeichert werden.

Die Kombination von schnellen Plustek-Scannern und leistungsstarken Kofax-Software soll ein effizienteres Dokumenten-Management ermöglichen und Anwender Zeit, Speicherplatz und Ressourcen sparen.

Die Plustek-Smartoffice-Scanner können in Plusteks E-Store oder im Fachhandel bezogen werden. Die VRS-Software von Kofax ist ebenfalls im Fachhandel erhältlich. (Quelle: Plustek Technology GmbH und Infotec Deutschland/GST)