Auskunftssoftware verbessert Suche und Funktionen

Die in Frankfurt/Main beheimatete TVG Verlag GmbH & Co. KG stellt neue Versionen der mobilen Auskunftsdienste DasTelefonbuch und GelbeSeiten für Smartphone und PDA vor. Beide Anwendungen wurden aktualisiert und verfügen über aktuelle Daten. Sie sind für mobile Geräte mit den Betriebssystemen Windows Mobile 2003 (und besser), Symbian S60-3rd Edition und Palm OS V 5.0 erhältlich.

Anzeige
© Heise Business Services

DasTelefonbuch steht neben den neun Regionalversionen nun auch als bundesweite Ausgabe für die Adressfindung und Kontaktaufnahme zur Verfügung. Sie ermöglicht die Suche über ganz Deutschland, die vorherige Auswahl einer entsprechenden Regionalversion entfällt. Für die Suche in den Datenbeständen sind weder Telefon- noch Internet-Verbindung notwendig. Dank übersichtlicher, selbsterklärender Benutzeroberfläche und zahlreichen Suchfiltern sollen Anwender passende Einträge schnell und sicher finden können.

Als Suchfelder stehen Name und Begriff, Straße, Postleitzahl und Ort zur Verfügung. In GelbeSeiten kommt zusätzlich eine Branchenbezeichnung hinzu. DasTelefonbuch bietet zudem die Rückwärtssuche, mit der sich nach Eingabe einer Telefonnummer der zugehörige Anschluss identifizieren lässt. Die spezielle Umkreissuche in GelbeSeiten erweitert den Suchbereich um eine Postleitzahl so lange, bis mindestens ein Treffer gefunden wurde.

Die Trefferlisten sollen auf Wunsch alle verfügbaren Informationen anzeigen. Sie sind aber auch individuell einstellbar, so dass beispielsweise nur Name und Telefonnummer erscheinen. Umfangreichere Ergebnisse lassen sich bequem per Autoscrolling überblicken. Gefundene Personen können anschließend direkt aus dem Programm heraus angerufen werden. Auch lassen sich alle Daten komplett mit Adresse und Rufnummer in die Kontaktdatenbank des Smartphones oder PDAs übernehmen. Anwender, die bereits den Stadtplandienst auf ihrem Gerät nutzen, können sich gefundene Adressen in über 600 Orten hausnummerngenau anzeigen lassen – auf Wunsch sogar mit Luftbild.

Die mobilen Versionen von DasTelefonbuch und GelbeSeiten können auf der TVG-Webseite oder in anderen Online-Shops erworben werden. Für einen kostenlosen Vorabtest der Software stehen Demoversionen mit eingeschränktem Datenbestand zur Verfügung. Die bundesweite Deutschlandversion von DasTelefonbuch kostet bis 30. November 2008 9,95 Euro, danach 12,95 Euro. Jede Regionalausgabe ist zum Preis von 6,95 Euro erhältlich. GelbeSeiten gibt es für 17,95 Euro. (Quelle: TVG Telefon- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG/GST)