Digitale Präsentationslösung spart Zeit

Oxford Papershow
Oxford Papershow

Hamelin Paperbrands stellt mit Oxford Papershow eine digitale Präsentationslösung vor, die in Meetings Zeit sparen und bessere Ergebnisse produzieren soll. Die Lösung lässt sich als digitales Flipchart oder als interaktives Präsentationswerkzeug einsetzen und digitalisiert die Handschrift.

Mit Oxford Papershow sollen sich handschriftliche Skizzen, Zeichnungen, Anmerkungen oder auch Notizen in Echtzeit an eine Wand projizieren oder direkt in eine laufende Präsentation einfügen lassen. Die Lösung besteht aus einem via Bluetooth mit dem PC verbundenen digitalen Stift und gerastertem Papier. Der auf der Anoto-Technologie basierende Stift ist mit einer Kamera ausgestattet, die alle Bewegungen anhand des auf dem Papier aufgedruckten Rasters erkennt.

Präsentationen sollen sich so lebendig und interaktiv gestalten lassen, was die Aufmerksamkeit aller Teilnehmer steigert und zur aktiven Mitarbeit anregt. Erzeugte Informationen wie Kommentare, Feedbacks oder Ergänzungen der Zuhörer können in die laufende Präsentation eingefügt werden, sind direkt speicherbar und lassen sich zudem sofort an alle Meeting-Teilnehmer versenden. Da das Abschreiben von Flipcharts oder das aufwändige Vervielfältigen von Mitschriften entfällt, kann Zeit gespart und für einen einheitlichen, schnellen Informationsstand bei allen Teilnehmern gesorgt werden.

Oxford Papershow kann ohne Installation an jedem PC oder Notebook mit USB-Schnittstelle betrieben werden. Das Programm startet direkt vom USB-Stick aus und lässt sich so völlig flexibel einsetzen.

„Wir freuen uns, dass Oxford Papershow pünktlich und wie geplant im Handel verfügbar ist“, so Jens Magdanz, Marketing-Leiter bei Hamelin Paperbrands. „Neben der Bezugsmöglichkeit über www.my-oxford.de steht unsere Lösung nun auch direkt vor Ort zum Verkauf.“

Oxford Papershow ist ab sofort in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zum Preis von 149 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. (Quelle: Hamelin Paperbrands GmbH/GST)