Netzwerküberwachung optimiert Virtualisierung

Das Thema Virtualisierung ist auf Grund des immensen Einsparpotenzials eines der Top-IT-Themen. Infrastrukturen können konsolidiert, ganze Rechenzentren eingespart und Energiekosten erheblich reduziert werden. Voraussetzung für eine erfolgreiche Virtualisierung ist ein störungsfreier Betrieb der konsolidierten Hostserver sowie der Netzwerk- und Speicher-Infrastruktur.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Mit einer Netzwerk-Monitoring-Lösung wie PRTG Network Monitor können kritischen Bereiche transparent gemacht und permanent im Auge behalten werden. Darüber hinaus stellt die Netzwerküberwachung Daten für Planung, Durchführung und Test von Virtualisierungsmaßnahmen zur Verfügung. Lösungen wie PRTG Network Monitor bieten Aufschluss über die zu erwartenden Leistungsansprüche verschiedener Applikationen und können auf Basis von Langzeittrends Prognosen hinsichtlich der zu erwartenden Lastspitzen erstellen. Das erlaubt eine leistungsgerechte Planung der Ressourcen.

PRTG soll eine lückenlose Echtzeitüberwachung der Bandbreiten und Verfügbarkeit des Netzwerks ermöglichen, in dem die virtuellen Systeme betrieben werden. Diese Transparenz ist eine wichtige Voraussetzung für die Gewährleistung maximaler Verfügbarkeit und Performance des Netzwerks sowie der virtualisierten Server und Applikationen. Bei Ausfällen und Beeinträchtigungen können IT-Verantwortliche sofort reagieren und Probleme beseitigen. Durch die Auswertung langfristiger Überwachungsdaten können Schwachstellen aufgedeckt, Ausfälle vermieden und die generelle Leistungsfähigkeit verbessert werden.

In der aktuellen Version wurde PRTG Network Monitor um die speziellen VMware-Sensoren VMware Server Host und VMware Virtual Machine erweitert. Mit ihnen kann PRTG nicht nur die virtualisierten Applikationen und Server, sondern auch den eigentlichen VMware-Server überwachen. Zusätzlich kann das System VMware-Server automatisch erkennen und vorkonfigurierte Überwachungsszenarien ausführen. (Quelle: Paessler AG/GST)