Powerline-Adapter verbindet per Stromnetz

Digitus DN-15013
Digitus DN-15013

Assmann Electronic bietet mit dem Powerline-Adapter Digitus DN-15013 eine Alternative zu kabellosen WLAN- oder aufwändigen LAN-Kabelnetzen an, die sich durch schnelle Montage und leichte Bedienung auszeichnen soll. Powerline ist eine Technologie, die das Stromnetz zum Datentransfer nutzt. So können DSL-Modems und -Router mit geringem Aufwand im ganzen Gebäude für Internet-Anwendungen genutzt werden.

Der Powerline-Highspeed-Netzwerkadapter soll eine Datenübertragungsrate von bis zu 85 MBit/s und dank kabelloser Montage absolute Unabhängigkeit bieten. Mit einer Reichweite von bis zu 150 m über Stockwerke und Wände hinweg soll sich jede Ecke im Gebäude erreichen lassen. Der Adapter ist zu allen Digitus-Powerline-Adaptern mit 14 MBit/s abwärtskompatibel und soll auf Grund integrierter Verschlüsselung abhörsicher sein.

„Durch die besonders kompakte Bauform ist der Adapter nicht größer als ein gewöhnliches Steckernetzteil und ist dadurch für jeden modernen Haushalt geeignet“, so Harald Kintzel, Technischer Direktor Digitus. Im Lieferumfang finden sich zudem drei länderspezifische Steckadapter (Euro, UK und USA).

Der Digitus DN-15013 unterstützt die Betriebssysteme Microsoft Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista und soll ab sofort für 44,90 Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich sein. (Quelle: Assmann Electronic GmbH/GST)