HP bringt vier neuen Foto-Drucker

HP Photosmart C6380
HP Photosmart C6380

HP stellt vier neue Modelle seiner Photosmart-Produktreihe vor, die sich durch gute technische Ausstattung, hohe Benutzerfreundlichkeit, einfache Installation und übersichtliche Menüs auszeichnen sollen. Mit den neuen Photosmart-Druckern können Anwender nicht nur Dokumente, sondern auch Fotos in hoher Qualität ausdrucken.

Eine Vorschau der Bilder ist direkt an den 3,8 bis 6,1 cm großen integrierten Displays möglich. Die Bildschirme sollen Fotos gestochen scharf anzeigen. Mit ihrer Hilfe sollen sich vor dem Druck Fehler korrigieren oder oder Effekte hinzufügen lassen.

Bei den Modellen Photosmarts C5380 und C6380 soll das Dual-Drop-Volumen-System mit winzigen Tintentropfen von nur 1,3 Picoliter für Fotos mit harmonischen Übergängen, geringer Bildkörnung und scharfer, präziserer Bildqualität sorgen. Eine neue, speziell pigmentierte schwarze Fototinte soll in Verbindung mit HP-Fotopapier zudem brillante, dauerhafte Fotos generieren, die länger haltbar, wasserbeständig und wischfest sind.

Der HP Photosmart C6380 ist ein umfangreich ausgestattetes schnelles All-in-One-Gerät, das sich kabellos ins Netzwerk einbinden lässt. Er druckt mit fünf separaten HP-Vivera-Tintenpatronen, integriert ein 6,1 Zentimeter großes Farbdisplay und beherrscht den Duplexdruck. Der HP Photosmart C5380 verfügt über die selben Eigenschaften, wird aber per Kabel in das Netzwerk eingebunden und kann CDs oder DVDs bedrucken.

Der HP Photosmart C4580 ist ein All-in-One-Modell, das über WLAN-Anbindung, ein 3,8 cm großes Farbdisplay und Speicherkartensteckplätze verfügt. Das kleinste Modell ist der HP Photosmart C4480. Für ein hochklassiges Foto mit optionalem 6-Farbdruck benötigt das Modell nur 25 Sekunden. Mit Hilfe von Speicherkartensteckplätzen und einem 3,8 Zentimeter großem Farbdisplay sollen sich Fotos unkompliziert direkt drucken lassen.

Laut HP sollen die All-in-One-Drucker 199,99 Euro (C6380), 149,99 Euro (C5380), 119,99 Euro (C4580) und 89,99 Euro (C4480) kosten und ab Dezember 2008 im Handel erhältlich sein. (Quelle: Hewlett-Packard GmbH/GST)