Celux Micro
Passiv gekühlter Mini-PC arbeitet fast lautlos

Celux Micro
Celux Micro

Celux EDV stellt mit dem Celux Micro einen nur 24 × 23 × 8,6 cm kleinen und 3,1 kg leichten Mini-PC vor, der zu den kleinsten seiner Art gehört. Der Strom sparende und lautlose Computer ist für den Einsatz im Home-, Business- sowie Entertainment-Bereich gedacht und will edles Design, hochwertige Technik, Energieeffizienz und Umweltbewusstsein miteinander verbinden.

Der Celux Micro soll Kunden eine kompakte und leistungsstarke Lösung für den Arbeitsplatz oder das Wohnzimmer bieten und auf Grund eines passiven, leistungsfähigen Kühlsystems fast lautlos arbeiten. Die einzigen Arbeitsgeräusche entstehen durch die Festplatte und – bei eingelegtem Medium – das optische Laufwerk.

Ohne bewegliche Teile (z.B. Lüfter) ist der Celux Micro eine saubere und auch im medizinischen Bereich einsetzbare Lösung, die langlebiger und mit einem maximalen Energieverbrauch von 55 W (33 W bei der Business-Version) zudem Strom sparender als ein normaler Home-PC sein soll. Die hohe Zuverlässigkeit des Mini-PCs sei durch den Einsatz hochwertiger Mini-ITX-Komponenten renommierter Hersteller garantiert.

Der Mini-PC wird von Celux in zwei vorkonfigurierten Versionen, deren Kernkomponenten von Interessenten mit einem Webkonfigurator – jeweils einer für die Bereiche Business und Home-Entertainment – an den individuellen Bedarf angepasst werden können. Auf Anfrage soll sich der Celux Micro auch mit Bluetooth, WLAN und ähnlichen Modifikationen ausstatten lassen.

Der Celux Micro wird mit 24 Monaten Garantie ausgeliefert. Für die vorgeschlagenen Beispielkonfigurationen verlangt Celux beim Business-Modell 799 Euro und beim Home-Entertainment-Modell 1399 Euro (beide Preise inkl. MwSt.). (Quelle: Celux EDV-Service/GST)