Tobit zertifiziert Plustek-DMS-Scanner für David 10

Plustek Smartoffice PS286
Plustek Smartoffice PS286

Plusteks Smartoffice-Scanner PS286 und PL2546 sowie die mobil einsetzbaren Opticslim-Scanner M12, M12 Plus und M12 Corporate sind von Tobit Software für den Einsatz mit der Software David 10 getestet und zertifiziert worden. Von ihnen digitalisierte Dokumente können auf unterschiedlichen Kommunikationskanälen mit David 10 versendet, verarbeitet oder im Archiv abgelegt werden.

„Mit der Zertifizierung der neuen Geräte von Plustek können unsere Partner und Kunden jetzt auf Top-Produkte der neuesten Scanner-Generation zurückgreifen“, so Matthias Wäßle, Manager Marketing Communications bei Tobit.Software. „Die Geräte wurden für den Einsatz mit David 10 in unterschiedlichen Umgebungen getestet. Ob in kleinen Büros oder in Abteilungen großer Unternehmen, die Scanner-Serien sorgen für eine komfortable Digitalisierung von Papier, das dank David 10 problemlos in den Kommunikationsprozess integriert werden kann.“

Der Plustek Smartoffice PS286 ist eine kompakte Arbeitsplatz-Scan-Lösung, die trotz kleiner Ausmaße schnelle Scans mit Geschwindigkeiten von bis zu 25 Seiten oder Bildern pro Minute im Simplex- oder Duplexmodus ermöglichen soll. Der automatische ADF-Dokumenteneinzug für bis zu 50 Blatt scannt Dokumentengrößen wie Visitenkarten, Kreditkarten, US-Legale-Formate und natürlich DIN A4.

Für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen wurde der Plustek Smartoffice PL2546 getestet. Durch die Kombination von Duplex-, ADF- und Flachbettscanner soll er eine Vielzahl von Dokumenten digital verarbeiten können. Das große Fassungsvermögen des ADF-Einzuges (50 Seiten) und eine Scan-Geschwindigkeit von 25 Seiten pro Minute sollen effizientes Arbeiten garantieren.

Als kompakter, mobiler Scanner ermöglicht die Produktreihe des Plustek Opticslim M12 das Scannen von Texten, Bildern und anderen Dokumenten bis zu einer Seitengröße von DIN A4. Die Stromversorgung erfolgt über den USB- Anschluss.

„Durch die erfolgreiche Zertifizierung für David 10 erweitern wir abermals die Anwendungsgebiete und die Einsatzmöglichkeiten unserer hochwertigen Scanner. Gerade im heutigen Workflow ist ein perfekter und problemloser Übergang von Hardware zur Software wichtiger denn je“, so Ralf Kessler, Vertriebsleiter der Plustek Technology GmbH. „Tobit Software ist mit seinen Lösungen wie z.B. David 10 im Markt anerkannt und vertreten. Wir freuen uns, den Tobit-Anwendern mit unseren hochwertigen Scannern die optimale Peripherie für unzählige Anwendungsgebiete zur Seite gestellt zu haben.“ (Quelle: Plustek Technology GmbH/GST)