Dokumente scannen und archivieren
Webinare räumen Fragen zu PDF/A aus

Das PDF/A Competence Center startet in 2009 mit einer regelmäßigen, kostenlosen Reihe von Webseminaren, so genannten Webinars. Das erste Webinar findet am 20. Januar 2009 von 11:00 bis 11:45 Uhr statt. Teilnehmer können sich ausführlich zum Thema „PDF/A für gescannte Dokumente“ informieren. Sie erfahren, wie gescannte Dokumente effizient komprimiert und in das PDF/A-Format konvertiert werden können.

Viele Unternehmen und Organisationen stehen im Rahmen gesetzlicher Vorschriften vor der Frage, wie sie ihre gescannten geschäftskritischen Unterlagen über den jeweils erforderlichen Zeitraum effizient vorhalten können. Faktoren wie dauerhafte Lesbarkeit, rascher und gezielter Zugriff, Speicher- und Migrationsanforderungen spielen bei der Wahl eines elektronischen Speicherformats eine erhebliche Rolle.

Durch das erste Webinar führen die beiden Mitglieder des PDF/A Competence Center Carsten Heiermann und Armin Ortmann, Geschäftsführer respektive Entwicklungsleiter der Luratech Europe GmbH. Besonderes Augenmerk wollen die Vortragenden auf die Möglichkeit der Volltext-Suche in PDF/A-Dateien legen. Außerdem soll gezeigt werden, wie mit möglichst geringen Speicheranforderungen Dokumente in Farbe abgespeichert werden und so deren Bearbeitungseffizienz erhöht wird. Anhand von Beispielen wie Kredit- oder Personalakten sollen Realisierung und Nutzen von PDF/A-Projekten für gescannte Dokumente illustriert werden.

Die Webinare sollen das fundierte Know-How des PDF/A Competence Centers rund um den Einsatz und die Nutzung des Standardformats PDF/A zur Langzeitarchivierung sukzessive zugänglich machen. Die Teilnahme ist unter vorheriger Anmeldung unter www.pdfa.org kostenlos. In den Webinaren soll praxis- und dialogorientiert vermittelt werden, wie sich gescannte Dokumente effizient und platzsparend in PDF/A-Dateien konvertieren lassen. Die Abgrenzung von PDF/A zu den bisherigen Formaten TIFF und JPEG wird verdeutlicht. Außerdem sollen durch den Einsatz von PDF/A entstehende Vorteile aufgezeigt werden.

Das PDF/A Competence Center ist bereits erfolgreich auf zahlreichen Veranstaltungen aufgetreten und hat maßgeblich die Verbreitung von PDF/A als Standardformat für die Langzeitarchivierung vorangetrieben. Mit seiner neuen Webinar-Reihe will der Verband nun weitere Interessenten über die Einsatzgebiete und Vorteile von PDF/A informieren. (Quelle: PDF/A Competence Center/GST)