Epson packt Beamer zum A2+-Drucker hinzu

Epson Stylus Pro 3800
Epson Stylus Pro 3800

Epson bietet Fotografen, Künstlern und Designern den A2+-Profidrucker Epson Stylus Pro 3800 ab sofort in einem speziellen Bundle-Version an, bei dem Endkunden ohne weitere Kosten einen Multimediaprojektor Epson EB-S62 erhalten. Der Bundle-Version des Stylus Pro 3800 (Artikelnummer: C11C635021A4) liegt ein Gutschein bei, mit dem Endkunden im Epson-Store nach Angabe der Gutschein- und Seriennummer des Druckers den hochwertigen Beamer im Wert von rund 500 Euro ohne Zuzahlung ordern können.

Der A2+-Profidrucker Epson Stylus Pro 3800 soll dank Epsons UltraChrome-K3-Tinte eine ausgezeichnete Druckqualität für Fotos und Kunstdrucke bieten und sich hervorragend für Proofs bis zum Format DIN A2+ eignen. Der Drucker soll sich durch hervorragende Druckqualität und reproduzierbaren Ergebnisse im Schwarzweiß- und Farbdruck – auch auf starren Medien bis zu einer Stärke bis 1,5 mm – auszeichnen. Großvolumige Tintenpatronen mit 80 ml Inhalt sorgen für hohe Produktivität und erlauben einen unbeaufsichtigtem Druck über Nacht.

Epson EB-S62
Epson EB-S62

Der Epson EB-S62 soll ausgezeichnete Bildqualität und hohen Bedienkomfort bei niedrigem Stromverbrauch bieten. Der Multimediaprojektor soll sich mit einer Lichtstärke von 2.000 ANSI Lumen für den Filmgenuss im Heimkino oder für den professionellen Einsatz im Büro eignen. Seine 3LCD-Technologie soll scharfe, lebendige und flimmerfreie Bilder garantieren. Er integriert die von Epson entwickelte und patentierte E-TORL-Lampe, die das Licht effektiver bündeln und somit bei gleichem Energieverbrauch eine höhere Lichtleistung erreichen soll. Die Lebensdauer der Lampe gibt Epson im ECO-Modus mit rund 4.000 Stunden an.

Das Produktpaket ist zum Einzelpreis des Epson Stylus Pro 3800 für 1.395 Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich. Der Gutschein ist gültig bis zum 31. März 2009. Die Aktion gilt, solange der Vorrat reicht. Das Bundle ist ausschließlich für Endkunden bestimmt. Wiederverkäufer und Distributoren sind von der Aktion ausgeschlossen. (Quelle: Epson Deutschland/GST)