NAS-Server punktet mit breitem Funktionsangebot

Qnap TS-639 Pro
Qnap TS-639 Pro

Die schweizerische Simpex IT-Solutions bietet sofort einen neuen NAS-Server von Qnap an, der hohe unternehmerische Ansprüche befriedigen soll. Der TS-639 Pro verfügt über sechs Laufwerksschächte, iSCSI-Funktionalität und Festplattenverschlüsselung. Eine sparsame, 1,6 GHz schnelle Intel-Atom-CPU und 1 GByte RAM erlauben Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 60 MByte/s.

Auch intensiver Zugriff durch Geschäftsanwendungen – beispielsweise Datenbanken – oder HD-Multimedia-Streaming an mehrere Clients soll für den NAS-Server kein Problem darstellen. Bis zu 256 Benutzer dürfen zur selben Zeit aktiv sein. Dank optimiertem QNAP-Linux-Dual-Betriebssystem und integriertem LCD-Display soll das Aufsetzen des NAS-Servers ohne PC möglich und in wenigen Sekunden erledigt sein. Eine Software für Windows und Mac OS X liegt dennoch ebenso, die den TS-639 Pro und alle anderen Produkte aus Qnaps Turbo-NAS-Serie automatisch im Netzwerk findet und bei ihrer Einrichtung hilft. Er kann aber auch per direktem Zugriff auf das komfortable Web-Management bedient werden. HTTPS und SSH werden unterstützt und erlauben einen verschlüsselten Remote-Zugriff.

Die Laufwerksschächte befinden sich in der Front und sind Hot-Swap-fähig. RAID 0/1/5/6 kann nach Wunsch konfiguriert werden, eine RAID-Erweiterung oder -Migration ist ohne Unterbrechung oder Neustart möglich. SATA-/SATAII-Festplatten werden mit ihrer vollen Speicherkapazität unterstützt. so dass aktuell bis zu 9 TByte auf dem TS-639 Pro gespeichert werden können. Mit detaillierten Zugriffs-Logs kann der Administrator jederzeit festzustellen, welcher Benutzer wann auf welche Dateien zugegriffen hat. Windows Active Directory und NFS-Unterstützung sind ebenfalls an Bord.

An neuen Funktionen bietet der TS-639 Pro iSCSI Target Service mit Thin Provisioning, Verschlüsselung von Volumes mit 256 Bit starkem AES-Algorithmus, Unterstützung für Active Directory 2008 sowie einen IP-Filter mit NAP (Network Access Protection, automatisches Sperren von IPs) zum Schutz vor Hackerangriffen.

Der TS-639 Pro ist Dateiserver für Windows, Linux und Mac und bietet verschlüsselten Zugriff per FTP und Web. Er verfügt über einen integrierten Web-Server mit MySQL, PHP und vorinstalliertem Joomla-CMS, TwonkyMedia-UPnP-Streaming-Server, iTunes-Server sowie Download-Station (BitTorrent, FTP, HTTP). Eine Backup-Software für Windows ist im Lieferumfang enthalten, eine Replikation – selbst per Internet – zwischen zwei QNAP-Turbo-NAS oder auf einen Rsync-Server ist möglich.

Surveillance-Station unterstützt Netzwerkkameras zahlreicher Herstellern und ermöglicht die Nutzung des TS-639 Pro als Überwachungszentrale zur Live-Ansicht und Aufzeichnung. Und mit der Software-Plattform QPKG können mit wenigen Mausklicks modular weitere Programme auf dem Server installiert werden. Alle Funktionen können übrigens auch separat deaktiviert werden. (Quelle: Simpex IT-Solutions AG/GST)