Heise Security tourt durch die Republik

Heise Security
Vier Konferenzen in vier Städten

Die diesjährigen Heise-Security-Konferenzen stehen unter dem Thema „Die sicheren Daten“. Ab dem 23. April 2009 wird Heise Security in vier eintägigen Veranstaltungen in Karlsruhe, München, Düsseldorf und Hamburg Interessenten über das Neueste in Sachen Datenschutz und -sicherheit referieren.

Die Konferenz „Die sicheren Daten“ widmet sich den administrativen und technischen Voraussetzungen, die geschaffen werden müssen, um Daten zu schützen und Datenbanken sicher zu machen. Konferenzteilnehmer erfahren auch, wie man den neuen Anforderungen des Gesetzgebers an den Datenschutz gerecht werden kann.

Die eintägigen Veranstaltungen richten sich vornehmlich an technische Experten im Unternehmen sowie deren Vorgesetzte. Aber auch Datenschutzbeauftragte sollen auf den Events erfahren, wie aktuelle sowie neue gesetzliche Anforderungen wirkungsvoll umgesetzt und der Schutz und die Sicherheit der Daten gewährleistet werden können.

Die Heise-Security-Konferenzen finden an folgenden Orten statt:

  • 23. April 2009, Karlsruhe, Novotel Karlsruhe Messe
  • 28. April 2009, München, Novotel Neue Messe München
  • 7. Mai 2009, Düsseldorf, INNSIDE Hotel
  • 12. Mai 2009, Hamburg, Sofitel Alter Wall

Die Teilnahmegebühr für jede der vier eintägigen Veranstaltungen beträgt 495 Euro inklusive Mehrwertsteuer, Tagungsunterlagen und Mittagessen. Abonnenten der Zeitschriften c’t, iX und Technology Review gewährt Heise Security einen Rabatt von 25 Euro (inkl. MwSt.), Teilnehmer früherer Heise-Konferenzen erhalten sogar 100 Euro Rabatt (inkl. MwSt.). Frühbucher erhalten bei einer Buchung bis einschließlich 28. März 2008 einen zusätzlichen Rabatt von 10 %. Die Anmeldung zu den Konferenzen kann online erfolgen. (Quelle: Heise Events/GST)