Mini-UTM-Appliance schützt Netzwerke

Wortmann Terra Black Dwarf
Wortmann Terra Black Dwarf

Wortmann will mit dem UTM-Security-Gateway Terra Black Dwarf leistungsfähigen Netzwerkschutz zum Router-Preis bieten. Der Black Dwarf wird mit einer Basisnetzwerkkonfiguration ausgeliefert, die einen sofortigen und einfachen Betrieb ermöglichen. Der kleine UTM-Security-Gateway soll eine Komplett-Absicherung kleiner Unternehmen, Niederlassungen, Büros, Filialen, Kanzleien, Praxen und Home-Arbeitsplätzen übernehmen.

Allein in Deutschland existieren laut Wortmann zurzeit rund vier Millionen kleine Betriebe, die nicht über einen umfassenden IT-Schutz verfügen und meist mit nicht mehr als drei bis acht PCs und Servern ausgestattet sind.

Die Lösung soll sich durch hohe Funktionalität bei schneller, sicherer Konfiguration sowie hohe Performance auszeichnen. Das Gerät ist unter anderem Firewall, Virenscanner, VPN-Gateway, Spamfilter und Webfilter in Personalunion und soll zu allen Windows-VPN-Versionen und -Protokollen sowie denen aller gängigen VPN-Drittanbieter voll kompatibel sein. Die Lösung integriert zudem einen eigenen X.509-Zertifikatsserver. Dabei soll der Terra-hinichtlich der Lizensierung hinsichtlich VPN-Verbindungen, Virenscanner und Web-Content-Filter.

Der Wortmann Terry Black Dwarf für 369 Euro in den Fachhandel kommen. (Quelle: Wortmann AG/GST)