StepOver naturaSign Pad Colour
Sicheres Signaturpad integriert großen VGA-Bildschirm

Naturasign Pad Color
Naturasign Pad Color

Die Step Over GmbH zeigt auf der CeBIT (Halle 3, Stand 29) das nach eigener Aussage weltweit erste High-Color-Signaturpad (64K Farben) mit großem VGA-TFT-Bildschirm, 256 Bit starker AES-Verschlüsselung und interner Signaturerstellungseinheit (RSA 2048 Bit).

Das Naturasign Color Pad ist auf Grund seines großen Farbbildschirms größer als sein kleiner Bruder Naturasign Pad Standard, das derzeit weltweit meistverkaufte Signaturpad ‚Made in Germany‘. Der unterschrifterfassende Bildschirm ist asymmetrisch versetzt und soll Rechts- wie Linkshändern eine Unterschriftenabgabe mit Handauflagefläche und papierähnlichen Unterschriftsbedingungen ermöglichen.

Die extrem flache Bauform – das Naturasign Pad Color ist an der dicksten Stelle gerade einmal 1,1cm hoch – soll es zum mit Abstand weltweit flachsten Signaturpad mit Farbbildschirm machen. Dies erlaube nicht nur den stationären Einsatz am Point of Sale (POS), sondern auch den mobilen Einsatz im Außendienst – ebenfalls ein Novum für Signaturpads mit Farbbildschirm.

Auf Grund des großen und 640 x 480 Pixel auflösenden Farbbildschirms soll sich das Signaturpad vor allem für den stationären Einsatz eignen. Dies sie besonders dann der Fall, wenn der Unterzeichner keinen Einblick in den Monitor hat und ihm die relevanten Texte daher auf dem Bildschirm des Signaturpads dargeboten werden müssen. Im Ruhezustand kann der Bildschirm dank großem internen Speicher beispielsweise für Werbeeinblendungen genutzt werden. Im Außendienst kann der Bildschirm bei Inaktivität automatisch abgeschaltet werden, so dass der Akku nicht unnötig belastet wird.

Das Naturasign Pad Color ist mit einem ARM-7-Prozessor bestückt, der eine Erfassungsgeschwindigkeit von 500 4D-Koordinaten pro Sekunde bietet und eine Echtzeitverschlüsselung mit AES 256 Bit ermöglicht. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal seien die mit sicheren asymmetrischen RSA-Schlüsseln der Länge 2048 Bit arbeitende pad-interne Signaturerstellungseinheit sowie die interne Echtzeit-Uhr. In dem Signaturpad kommt das herstellereigene und für das Color Pad erweiterte Betriebssystem SO-Os zum Einsatz, dass auch schon vom kleinen Bruder genutzt wird.

Das Naturasign Color Pad soll voraussichtlich noch im zweiten Quartals 2009 auf den Mark kommen. Ein Preis wurde noch nicht genannt. (Quelle: Step Over GmbH/GST)