Portables DVD-Laufwerk ergänzt Netbooks

Buffalo Portable DVD Multi Drive
Buffalo Portable DVD Multi Drive

Buffalo Technology stellt mit dem Portable DVD Multi Drive einen tragbaren, kompakten DVD-Brenner vor, der Note- oder Netbooks ohne internes optisches Laufwerk das Brennen von CDs und DVDs ermöglicht. Der portable Laufwerk wird via Y-USB-Kabel mit Strom versorgt, unterstützt DVD±RW-, DVD-RAM- sowie CD-Medien und ist mit Buffer Underrun Prevention ausgestattet.

Mit gerade einmal 340 g Gewicht und kompakten Abmessungen von 14,2 × 2,0 × 13,7 cm ist das in Schwarz oder Weiß erhältliche Gerät ausgesprochen handlich. Die Stromversorgung des Multi Drive wird über ein Y-USB-Kabel bewerkstelligt, ein zusätzlicher Netzadapter wird nicht benötigt.

Dank Buffer Underrun Prevention kann der Nutzer beim Schreibvorgang ungehindert am Rechner weiterarbeiten, da diese Puffer-Technologie einen konstanten Datenfluss zum Brenner sicherstellt: Wird beim Brennvorgang der Datenfluss zwischen Quellverzeichnis und Brenner unterbrochen, kann ein Puffer als Zwischenspeicher dies für wenige Sekunden überbrücken. Reicht die Zeit nicht aus, wird der Brennvorgang normalerweise abgebrochen – der Rohling ist kaputt. Um dies zu vermeiden, merkt sich die Prevention-Funktion die Stelle des Aussetzens und setzt das Brennen an genau diesem Punkt fort.

Der portable Brenner unterstützt eine Vielzahl von Formaten und ist flexibel einsetzbar. Rohlinge der Formate DVD-R/+R Single Layer und DVD+RW beschreibt das externe Laufwerk mit achtfacher, DVD-R/+R Double Layer und DVD-RW mit sechsfacher, DVD-RAM mit fünffacher und CD-R sowie CD-RW mit 24-facher Geschwindigkeit.

Beide Portable-DVD-Multi-Drive-Modelle (DVSM-PN58U2VB, DVSM-PN58U2VW) sollen ab sofort für 79,99 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein. Buffalo liefert die Geräte mit zwei Jahren Garantie sowie USB-Y-Kabel, Treiber-CD-ROM, Cyberlink-Software und Kurzanleitung aus. (Quelle: Buffalo Technology Germany/GST)