Avision stellt neuen Dokumentenscanner vor

Avision gibt die Verfügbarkeit des Dokumentenscanners AV6200 bekannt. Über die USB-2.0-Schnittstelle sollen bis zu 35 Seiten oder 70 Bilder pro Minute im Duplex-Verfahren – bei 200 dpi Auflösung im A4-Format – erfasst werden. Außerdem bietet Avision ab sofort den Dokumenteneinzug FB2080E-ADF für seinen Flachbettscanner FB2080E an. Das Modell ist dank seiner abgeschrägten Anlegekante gut für das Scannen von Büchern geeignet.

Anzeige
© Heise Business Services

Der Einzug des AV6200 kann 50 Blatt bis zu einer Größe von 21,6 x 36,8 cm aufnehmen. Das Gerät lässt sich ebenfalls als Flachbettscanner verwenden und ist auf ein Tagesvolumen bis zu 5.000 Seiten ausgelegt. Die optische Auflösung beträgt 600 dpi, wählbar sind Auflösungen von 75, 100, 150, 200, 300, 400 und 600 dpi.

Avision bietet das Gerät mit TWAIN- und ISIS-Treibern für Windows-Betriebssysteme an, Mac-OS-X-Treiber sind optional erhältlich. Ebenfalls mitgeliefert werden die Scan-Anwendungen Button Manager und Scansoft Paperport. Der Button Manager ist ein von Avision entwickeltes Software-Tool, mit dem bis zu neun vorkonfigurierte Scan-Profile auf Knopfdruck abgerufen und die gescannten Dateien an verschiedene Ausgabekanäle geschickt werden können (beispielsweise Druck, E-Mail, …).

Die Vorlagen sollen sich auch in durchsuchbare PDF/A-Dateien umwandeln lassen, die die Anforderungen an die elektronische Langzeitarchivierung erfüllen. Auch andere Bildformate können für den Scan zugewiesen werden.

Für den bewährten Flachbettscanner FB2080E ist jetzt der Dokumenteneinzug FB2080E-ADF (Simplex) verfügbar, der 50 Blätter fasst. Auch bei diesem Upgrade können Zielformat und Zielort des Scans über den Button Manager direkt ausgewählt werden.

Der FB2080E ist für Formate bis A4 vorgesehen und speziell für den Buch-Scan geeignet. Das Buch lässt sich entlang der abgeschrägten Gerätevorderseite so anlegen, dass die zu scannende Seite vollständig aufliegt und kein unscharfer Bildbereich entsteht. Das Gerät benötigt 8,5 Sekunden zum Erfassen einer Seite bei 200 dpi Auflösung im A4-Fomat. Die optische Auflösung des FB2080E beträgt 600 dpi.

Die Neuheiten sollen ab sofort im qualifizierten Fachhandel sowie über die Distributoren BHS Binkert und Avnet Technology Solutions erhältlich sein. (Quelle: Avision Europe GmbH/GST)