OpticFilm 7600i und MiniStation MFA 500
CeBIT-Neuheiten kommen in den deutschen Markt

Plustek stellt auf der CeBIT 2009 zusammen mit Lasersoft Imaging den neuen Film-Scanner Opticfilm 7600i und den neuen Mail-Server Ministation MFA500 vor. Beide Produkte sollen nun auch für den deutschen Markt verfügbar sein und zur Zeit erfolgreich eingelistet werden.

Der Opticfilm 7600i soll dank verbessertem Infrarot-Kanal und der stufenlosen Einstellung über die Silverfast-Software das die Reduzieren und Retuschieren von Staub, Kratzern und Film-Pilzen noch einfacher machen. Darüber hinaus soll im Opticfilm 7600i die neueste LED-Technologie verbaut worden sein, die noch bessere Scan-Ergebnisse und eine lange Lebensdauer garantieren soll.

Die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen konzipierte Ministation MFA500 wird von Plustek als „optimaler All-in-One-Mailserver“ beschrieben. Dank integriertem Viren- und Spamschutz und integrierter Firewall soll der MFA500 die Kommunikation im Internet noch sicherer machen. Dabei soll der kleine Mini-Server extrem einfach zu konfigurieren und zu administrieren sein. (Quelle: Plustek/GST)