Kühlpad absorbiert Notebook-Abwärme

Hama Notebook Cooling Pad
Hama Notebook Cooling Pad

Leistungsstarke Notebooks neigen gerade bei hohen sommerlichen Außentemperatur schnell zur Überhitzung und steigen dann oft sogar komplett aus. Diese Problem wurde bisher miets mit Notebookunterlagen mit eingelassenen aktiven Lüftern bekämpft, die der heißen Unterseite des Notebooks einen konstanten Zustrom heißer Luft garantierten. Hama hat nun ein vollkommen anders konzipiertes Produkt vorgestellt, dass Notebooks effektiv kühlen soll, aber komplett passiv, also ohne Stromversorgung und vor allem lautlos arbeitet.

Das Notebook Cooling Pad ist eine mit speziellem Kühlgranulat gefüllte Unterlage, die die Abwärme des Notebooks bis zu acht Stunden absorbieren soll und sich bei einer Umgebungstemperatur von unter 25 Grad Celsius von ganz alleine regenerieren soll. Das Pad benötigt keinen Strom, kennt keine lästigen Kabelverbindungen und ist vor allem komplett lautlos.

Wird das Pad nicht zur Absorption der Abwärme eingesetzt, soll es sich perfekt als Notebookschutz in Rucksäcken oder anderen ungepolsterten Taschen eignen. Das Hama Notebook Cooling Pad soll für Notebooks bis 17 Zoll Größe geeignet sein und ist ab sofort für 24,99 Euro erhältlich. (Quelle: Hama/GST)