Cloud-Anwendung ersetzt Microsoft Office

Think Free Server Enterprise
Think Free Server Enterprise

Think Free Server Enterprise des kalifornischen Anbieters Think Free ist eine einfach zu installierende und zu verwaltende Office-Suite-Cloud-Anwendung für Firmenumgebungen. Die Lösung soll zur Senkung von Lizenzkosten für Office-Suiten beitragen und nahtlose Zusammenarbeit an Dokumenten sowie gemeinsamen Datenzugriff ermöglichen.

Think Free Server Enterprise ist eine komplette, selbst gehostete, web-basierte Officeumgebung. Die Cloud-Anwendung soll sich problemlos einrichten sowie verwalten lassen und automatische Updates liefern, ohne auf Kundenterminals installiert werden zu müssen. Dokumente, Tabellen und Präsentationen sollen man innerhalb des Webbrowsers öffnen, aufarbeiten, erstellen sowie gemeinsam bearbeiten können, was Unternehmen eine erhebliche Senkung der Kosten für Softwareunterstützung, Wartung und Lizenzierung ermöglichen soll.

Think Free Server Enterprise ist eine auf Zusammenarbeit ausgerichtete Cloud-Anwendung für Dokumentspeicherung und Datentausch innerhalb einer Organisation. Individuelle Nutzerzulassung lässt sich über Dashboard regeln und auf Dateien kann via Web von überall – auch von außerhalb des Firmengeländes – zugegriffen werden. Nahtloses Synchronisieren soll eine problemlose Offline-Bearbeitung von Dokumenten und Dateien erlauben. Think Free Server Enterprise soll außerdem eine bessere Kompatibilität mit Microsoft Office bieten als jede andere alternative Office-Suite. (Quelle: Think Free, Inc./GST)