DVI-fähiger KVM-Switch arbeitet flexibel

AdderView AV8PRO-DVI
AdderView AV8PRO-DVI

Der KVM-Spezialist Adder hat die Einführung der 4-Port-Variante des AdderView PRO-DVI angekündigt. Der AdderView PRO-DVI ist ein professioneller 4- oder 8-Port-KVM-Switch mit Audioübertragung. Er soll DVI-I-Video- (Dual Link), Highspeed-USB-2.0- und Audiosignale mit einzigartigen Multiplexfunktionen übertragen können.

Der AdderView PRO-DVI sei die optimale Lösung für Branchen, die auf hohe Videoqualität und spezielle Peripheriegerätefunktionen angewiesen sind. Dazu gehören laut Adder z.B. Flugsicherung, Medizin, Videoüberwachung und Videonachbearbeitung. Benutzer sollen analoge oder digitale Grafikquellen an allen Anschlüssen auswählen können. Optimale Bildschirmeinstellungen sollen durch erweiterte DDC-EDID-Profile sichergestellt sein.

Als erster KVM-Switch verwende der PRO-DVI Adders USB-True-Emulation-Technologie. Diese Technologie soll die vollständige Unterstützung einer breiten Palette von Eingabegeräten ermöglichen. Dadurch soll der Benutzer ohne Verzögerung umschalten können, während alle erweiterten Funktionen moderner USB-Eingabegeräte weiterhin unterstützt werden. Neben Eingabegeräten können auch USB-Geräte wie Drucker, Scanner oder externe Festplatten angeschlossen und von dem Computer aus genutzt werden, der an den Switch angeschlossen ist. Dazu Patrick Buckley, Adder Berlin:

„Einzigartig ist die Unterstützung von Dual-Link-DVI, Audio und Highspeed-USB-2.0, sowie die Option, alle Signale zusammen oder in verschiedenen Kombinationen zu schalten. Der Adderview PRO-DVI ist ein echtes Profigerät – das ist der flexibelste KVM-Switch, den wir jemals entwickelt haben.“

Der AdderView AV8PRO-DVI ist bereits seit dem Frühling erhältlich. Der AdderView AV4PRO-DVI soll ab Anfang Juli verfügbar sein. (Quelle: Adder/GST)