sRGB-kompatible Office-Monitore bleiben farbsicher

BenQ E910T
BenQ E910T

BenQ stellt die neuen 19-Zoll-LCD-Monitore E910 und E910T im 5:4-Format vor. Die Displays verfügen über eine physikalische Auflösung von 1280 × 1024 Bildpunkten (SXGA), einen Kontrastwert von 800:1, eine Reaktionszeit von 5 ms sowie eine Helligkeit von 250 cd/m². Beide Monitore haben eingebaute Stereolautsprecher und einen Kopfhörerausgang und sind sowohl mit einer analogen D-Sub- als auch mit einer digitalen DVI-D-Schnittstelle ausgestattet.

Zusätzlich ist der BenQ E910T bis zu 70 mm höhenverstellbar. Dies unterstützt die ergonomische Ausrichtung für jeden Nutzer und sorgt für bedienerfreundlichen Arbeitskomfort.

Der E910 mit seinem schwarzen Rahmen und der silberfarbene Lautsprecherleiste sowie der silberfarbene E910 mit seinem schwarzem Bildschirmfuß passen gut in eine moderne Büroumgebung. Die Monitore entsprechen den neuesten ergonomischen Anforderungen wie der TCO03, der TÜV-Ergonomie, der ISO 13406-2 und der TÜV-GS-Norm und sind somit für einen Dauereinsatz im Büro geeignet. Dank VESA-Kompatibilität können sie auch an der Wand oder an Schwenkarmen montiert werden

BenQ E910 & E910T - Technische Daten
BenQ E910 & E910T - Technische Daten

Der Blickwinkel der Monitore liegt bei jeweils 160° vertikal und horizontal. 16,7 Mio. Farben sollen eine exzellente Bildwiedergabe garantieren. Durch BenQs Senseye+Photo-Technologie soll eine brillante Farbqualität sichergestellt sein. Diese Technologie bietet einen zusätzlichen sRGB-Benutzermodus, der den Farbraum gemäß sRGB-Standards darstellt. Dadurch soll eine konsistente Farbwiedergabe auf dem Bildschirm garantiert sein, wenn weitere sRGB-kompatible Geräte (Drucker, Digitalkamera etc.) benutzt werden.

Die BenQ-Monitore E910 und E910T sollen ab Ende Juli zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 149 Euro respektive 179 Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich sein. (Quelle: BenQ Deutschland GmbH/GST)