Biometrische Zeitmanagement-Lösung vereinfacht Handhabung

Nexron Time Management
Nexron Time Management

E-Data bietet eine Zeitwirtschaftslösung für kleine und mittelgroße Betriebe an. ‚Nexron Time Management‘ integriert Zeiterfassung und Zeitwirtschaft bereits auf dem Terminal, zusätzliche Software muss nicht installiert werden. Betriebe mit zehn bis hundert Mitarbeitern sollen mit Nexron Time Management die Daten ihrer Lohn- und Gehaltsabrechnung einfach aufbereiten können. Die Bedienung soll intuitiv sein: Arbeitszeiten, Pausenzeiten und Gleitzeit sowie Urlaubs- und Krankheitstage werden automatisch erfasst und in übersichtlichen Berichten zusammengestellt.

Dietmar Zappel, Geschäftsführer von E-Data: „Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen sind Personalkosten ein entscheidender Faktor. Die verlässliche Erfassung und Berechnung von Arbeitszeiten minimiert den Verwaltungsaufwand und erhöht die Transparenz, wodurch sich Lohnkosten einsparen lassen.“

Nexron Time Management ist mit einem biometrischen Fingerabdrucksleser ausgestattet. Mitarbeiter buchen sich ein, indem sie einfach ihren Finger anstatt eines Ausweises benutzen. Der eigene Finger kann nicht vergessen, verliehen oder verloren werden. So ist sichergestellt, dass eine Buchung tatsächlich vom betreffenden Mitarbeiter vorgenommen wurde. Optional ist Nexron auch mit einem herkömmlichen Ausweisleser erhältlich.

Anwender müssen weder eine Software noch einen Server installieren: Alle Daten werden direkt auf dem Zeiterfassungsgerät gespeichert. Das Terminal wird lediglich mit dem lokalen Netzwerk verbunden. Der Zugriff auf die Daten erfolgt web-basiert und erfolgt mit einem Internet-Browser. (Quelle: E-Data GmbH/GST)