NAS-Server erlaubt einfaches File Management

LevelOne GNS-2000
LevelOne GNS-2000

Mit der neuen GNS-2000 hat LevelOne eine Gigabit-NAS-Lösung mit zwei Laufwerksschächten und bis zu 3 TByte Speicherkapazität vorgestellt, die dank Gigabit-Netzwerkzugang auch hochauflösende Multimediainhalte verzögerungsfrei streamen soll.

Der NAS-Server soll sich besonders durch leichte und sichere Bedienung auszeichnen. Alle Zugriffsrechte können via Web-Interface mit HTTPS-Zugriff verwaltet werden. Ein FTP-/SFTP-Server soll den sicheren Datenzugriff auf gespeicherte Daten von weltweit jedem Rechner mit Internet-Zugang ermöglichen. Ein wichtigeres Feature ist der integrierte Download-Server, der einen automatischen Download von Dateien erlaubt.

Kunden sollen mit den verfügbaren RAID-Leveln 0 (Striping) und 1 (Mirroring) zwischen Performance und Datensicherung wählen können. Ein automatisiertes Backup soll über die Web-Oberfläche ebenfalls möglich. Dazu soll keinerlei zusätzliche Software benötigt werden.

Die LevelOne GNS-2000 soll voraussichtlich ab September 2009 für 189,00 Euro (inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich sein. (Quelle: Level One/GST)