ITESOFT.FreeMind
Software nutzt gemeinsame Technologieplattform

Itesoft will zur DMS Expo 2009 (15. bis 17. September, Halle7/Stand I-022) die neue Version 2.4 ihrer vereinheitlichen Technologieplattform Freemind vorstellen. Freemind ist eine Lösung zur automatischen Erfassung und Verarbeitung von Dokumenten. Das komplette Programm besteht aus den Modulen Freemind Enterprise, Freemind for Business, Freemind for Invoices und Freemind for Orders. Auf dem Messestand will Itesoft Besuchern zeigen, wie sie Dokumente in unterschiedlichsten Geschäftsprozessen mit den Itesoft-Lösungen elektronisch erfassen und automatisch weiterverarbeiten können.

„Alle Produkte werden wir zur Messe in der einheitlichen Version 2.4 auf den Markt bringen und dem Anwender damit künftig eine einheitliche Technologieplattform zur Verfügung stellen“, kündigt Georg Hähn, Geschäftsführer der Itesoft GmbH, an.

Freemind Enterprise ist eine digitale Poststellenlösung für Erfassung, Sortierung, Klassifizierung und Weiterleitung eingehender Dokumentenströme. Korrespondenz, Rechnungen, Aufträge, Schecks, Verträge, Formulare, Bewerbungen, Werbe-Mailings und mehr werden nach dem Öffnen der Post eingescannt und zur Ermittlung des Empfängers automatisch identifiziert.

Freemind for Business ist als Ergänzung zur digitalen Poststelle konzipiert. Die Lösung verarbeitet Dokumente weiter, die von Freemind Enterprise digitalisiert und klassifiziert wurden. Sie analysiert Inhalte, extrahiert Indizes und gibt alle relevanten Daten an nachgelagerte DMS weiter. Die neue Version von Freemind for Invoices für Lieferantenrechnungen soll zusätzliche Funktionen sowie verbesserte Transparenz und Übersicht bieten. Das Modul kann in alle führenden ERP-Systeme – beispielsweise in SAP und Oracle – integriert werden. Freemind for Orders ist ein System für Business-to-Business-Aufträge. Im neuen Release 2.4 wurde die Lösung zur Verarbeitung von Bestellungen funktionell erweitert und bietet nun unter anderem eine SAP-Integration mit Simulationsmöglichkeiten.

Alle zur DMS Expo gezeigten Business-Lösungen sollen auf der Freemind-Technologieplattform von Itesoft aufsetzen, nahtlos mit den Itesoft-Share-Lösungen zusammenarbeiten und über Web-Services kommunizieren. Da Monitoring- und Verwaltungswerkzeuge gemeinsam benutzt werden, soll sich das Management unterschiedlicher, automatischer Datenerfassungs-Applikationen vereinfachen lassen.

Itesoft Share ist eine Plattform für die elektronische Verwaltung und Zirkulation von Dokumenten. Sie wurde für Unternehmen entwickelt, die für ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner eine einheitliche und sichere Referenz für den Zugriff auf Dokumente bereitstellen und alle im Unternehmen eingehenden Dokumente in elektronischer Form in Umlauf bringen möchten. (Quelle: Itesoft Deutschland GmbH/GST)