UTM-Appliance sichert Netzwerke ab

OctoGate 1000R
OctoGate 1000R

HSM IT-Services wird auf der vom 15. bis 16. September 2009 stattfindenden Leipziger Komcom Ost ( Halle 5, Stand C09), einer IT-Fachmesse für den öffentlichen Sektor, die UTM-Firewall OctoGate vorstellen. Denn nicht nur im privatwirtschaftlichen Bereich, sondern auch für öffentliche Einrichtungen ist ein umfangreicher Schutz vor Gefahren aus dem Internet und ein strukturierter Zugriff auf Internetinhalte unverzichtbar.

Die Managed-Security-Firewall OctoGate 1000R soll Hacker-, Spam- und Virenschutz sowie einen umfangreichen Web-Content-Filter kombinieren. Die OctoGate-Technologie hat sich laut HSM bereits vielfach in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Sektor bewährt. Durch spezielle Netzstrukturen, in denen der Datenverkehr an zentraler Stelle überwacht und gefiltert wird, sollen Außenstellen besonders kostengünstig abgesichert werden können. Die OctoGate verfügt zudem über einen eigenen VPN-Server, der den sicheren Zugriff auf das an ihr angeschlossene Netz von außen erlauben soll.

Seit die Stadt Burgwedel in der Verwaltung durch eine OctoGate geschützt ist, filtert und testet sie täglich mehr als 2600 Mails, reinigt den Mailverkehr von unerwünschten Nachrichten und sorgt für mehr Effizienz und weniger Produktivitätsverluste bei der Datenverarbeitung.

Die OctoGate-Firewalls halten sich vollautomatisch durch Updates auf dem neuesten Stand. Alle OctoGate-Systeme werden durch den Hersteller gewartet und überwacht, was IT-Administratoren signifikant entlasten soll. (Quelle: HSM IT-Services GmbH/GST)