VOI-Fazit
DMS-EXPO-Veranstalter ist mit Ergebnis zufrieden

Der DMS-Expo-Veranstalter VOI (Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.) ist mit dem Ergebnis der Fachmesse zufrieden. Das VOI-Forum mit seinen knapp 40 Vorträgen soll an allen Messetagen sehr gut besucht, der VOI-Gemeinschaftsstand mit 38 Exponaten teilweise sogar überfüllt gewesen sein. Der VOI repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für Enterprise-Content- und Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland.

Der Veranstalter bezeichnet das VOI-Forum als integralen Bestandteil des Konferenzprogramms der DMS Expo. Hier präsentierten Verband und Mitglieder ein praxisgerechtes Vortragsprogramm, das laut VOI von Einsteigern und Anwendern gleichermaßen gut angenommen wurde. Experten erläuterten die Grundlagen zu DMS, beleuchteten Standards, Normen und Trends und behandelten Themen wie E-Mail Management, Digitale Postbearbeitung und Compliance.

Auf dem VOI- Messestand zeigten Verbandsmitglieder an mehr als 38 Exponaten Lösungen für Unternehmen jeder Größe zu Themen aus den Bereichen Enterprise-Content-, Dokumenten-, und Customer-Relationship-Management. Kompetente Ansprechpartner standen Besuchern Rede und Antwort. Der VOI- Messestand soll damit die wichtigste neutrale Informationsplattform für den Dialog zwischen Anwendern und Anbietern auf der DMS Expo gewesen sein.

Henner von der Banck, VOI-Geschäftsführer: „Die DMS Expo hat sich als Leitmesse für die Branche und für den VOI etabliert. Wir haben unsere Verbandsziele übererfüllt: Sehr gut besuchte Foren, Mitgliederzuwachs und eine erhöhte Nachfrage, für die nächste DMS Expo an der VOI-Community mitzuwirken, bestätigen uns das.“ (Quelle: VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V./GST)