Canon Imagerunner Advance C9060 Pro/C9070 Pro
Drucksysteme für Produktion kleiner Auflagen

Canon hat mit den Drucksystemen Imagerunner Advance C9070 Pro und Imagerunner Advance C9060 Pro zwei Modelle im Angebot, die für die Erfordernisse professioneller Druckdienstleister mit Fokus auf kleinere Auflagen entwickelt wurden. Dazu zählen beispielsweise Copy Shops und andere „Print-for-Pay“-Kunden, zentrale Reprografie-Abteilungen, kleinere gewerbliche Druckereien, die den Digitaldruck neu einführen möchten, sowie etablierte Druckdienstleister, die ihre Kapazitätsreserven oder ihre Flexibilität erhöhen möchten.

Der C9070 Pro soll eine maximale Bildauflösung von 1.200 x 1.200 dpi bei einer Vollfarbausgabe-Produktionsgeschwindigkeit von 70 Seiten pro Minute bieten. Das Drucksystem soll beschichtete und unbeschichtete Druckmaterialien von bis zu 300 g/m² sowie Blattformate größer als SRA3 inklusive Schön- und Widerdruck verarbeiten können. Das System bietet einen Standard-Papiervorrat von 2.200 Blatt, der auf bis zu 9.300 Blatt erweitert werden kann. An Finishing-Optionen stehen professionelles Lochen, Heften von bis zu 100 Blatt, Sattelheftung von bis zu 20 Blatt, das Zuschneiden von Booklets und fünf Falz-Arten für Grammaturen von 52 bis 105 g/m² (Zickzackfalz, Wickelfalz, Leporellofalz, Mittelfalz, Parallelmittenfalz) zur Verfügung.

Aufgrund ihres modularen Konzepts soll sich jede Imagerunner-Advance-Pro-Installation nach den Produktionsanforderungen des Kunden konfigurieren lassen. Die Drucksysteme sollen sich leicht parallel zu anderen Systemen in bestehende Print-Workflows integrieren lassen. Die Serie soll Kunden ein Maximum verfügbarer Betriebszeit und Flexibilität bieten. Umweltaspekte wurden beispielsweise durch die Verwendung pflanzenbasierter Bio-Kunststoffe beachtet.

Aktuell soll der erste Imagerunner Advance C9070 Pro als Ergebnis einer Ausschreibung an die Universität Ulm ausgeliefert werden. Das System wird im Kommunikations- und Informationszentrum (kiz) der Universität eingesetzt werden. Das kiz ist eine zentrale Einrichtung, die neben Bibliotheks- und IT-Services auch hochwertige Print- und Plot-Services für die Universität erbringt. (Quelle: Canon/GST)