Hub bindet USB-Geräte ins Netzwerk ein

Assmann Electronic hat unter seiner Handelsmarke Digitus einen Netzwerk-USB-Hub vorgestellt, der das Angebot direkt am PC oder Notebook angeschlossenen Digitus-Hubs komplettiert. Der Digitus DN-13009 soll USB-2.0-Geräte direkt an das Netzwerk anschließen. So können Multifunktionsdrucker, Scanner, Lauptsprecher, Festplatten, Kartenlesegeräte und andere Geräte von jedem Rechner im Netzwerk direkt angesprochen und genutzt werden.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Die Konfiguration erfolgt über die mitgelieferte Software und bindet bis zu vier USB-2.0-Geräte entweder kabellos (per WLAN-Router) oder kabelgebunden in das Netzwerk ein. Die LAN-Verbindungsrate liegt bei 10/100 MBit/s. Über den Webbrowser oder die Software können die angeschlossenen Geräte überwacht werden. Außerdem soll der 12,8 × 7,2 × 2,2 cm große Hub auch zu älteren USB-Geräten abwärtskompatibel. Per DHCP-Client erfolgt die automatische Anmeldung im Netzwerk. (Quelle: Assmann Electronic GmbH/GST)