Mittelstandsfinanzierung
Eine Milliarde Euro für zinsgünstige Kredite

Die Deutsche Bank und die KfW Bankengruppe haben am Donnerstag letzter Woche einen Vertrag über ein Globaldarlehen in Höhe von einer Milliarde Euro unterzeichnet. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde bereits im September bekanntgegeben. Mit dem Globaldarlehen stellt die Deutsche Bank kleinen und größeren mittelständischen Kunden zinsgünstige, flexible und langfristige Finanzierungsmittel zur Verfügung. Den durch das Globaldarlehen erzielten Zinsvorteil will die Bank in Form von zinsgünstigen Krediten vollständig an Unternehmen weiter geben.Auf die Deutsche Bank entfällt ein bedeutender Teil der KfW-Globaldarlehen im Rahmen des bis Ende 2010 laufenden Maßnahmenpakets „Deutschlandfonds“ der Bundesregierung. Dieser Vertrag ist das bislang erste und größte Globaldarlehen, das die KfW im Rahmen dieses Programms unterzeichnet. Die Deutsche Bank hat seit rund 14 Jahren mit verschiedenen Partnern, darunter der KfW, Globaldarlehen mit einem Gesamtvolumen von nunmehr über sechs Milliarden Euro abgeschlossen.

Anzeige
© just 4 business

(KfW/ml)