PDF/A kompakt
Kostenloses E-Book erklärt den Archivierungsstandard

PDF/A kompakt
Zum Download-Formular

Ab sofort bietet Callas Software das Buch „PDF/A kompakt – Digitale Langzeitarchivierung mit PDF“ im PDF-Format kostenlos zum Download an. Das 85 Seiten umfassende Werk soll alle wichtigen Informationen rund um den ISO-Standard für die Langzeitarchivierung von PDF-Dokumenten beinhalten und die Vorgaben des Standards detailliert und anschaulich analysieren. Das Buch soll mit dem Thema wenig vertrauten Anwendern einen guten Einstieg und erfahrenen PDF/A-Anwendern interessante Hintergrundinformationen liefern.

Dazu gehören unter anderem die Darstellung von Vorgehensweisen bei der Umsetzung einer Archivstrategie mit PDF/A und ein Glossar, in dem über 50 Begriffe erläutert werden. „PDF/A kompakt“ soll dem Anwender einen Blick hinter die Kulissen des Standards ermöglichen und praktische Anleitungen liefern, wie er in seiner Arbeitsumgebung standardkonforme PDF/A-Dateien erzeugen kann. Das Buch soll zudem praktisch einsetzbare Beispiele mit verschiedenen Software-Tools und Industrielösungen für PDF/A bieten.

Das Buch erschien gedruckt bereits 2007, kurz nachdem PDF/A als ISO-Standard veröffentlicht wurde. Da die erste Auflage nunmehr vergriffen ist, hat sich das Autorenteam – bestehend aus Olaf Drümmer, Alexandra Oettler und Dietrich von Seggern – dazu entschieden, den Inhalt nunmehr kostenlos als PDF/A-Datei zur Verfügung zu stellen. „Auch wenn das Buch bereits zwei Jahre alt ist, sind die darin enthaltenen Informationen nach wie vor aktuell“, so Olaf Drümmer, aktives Mitglied der ISO-Standardisierungsgruppe.

Der Leser soll im Buch ausführliche Erläuterung des Langzeitarchivformats und der Konformitätslevel PDF/A-1a und -1b finden. Er erfährt, wie das Format generiert wird, und soll umfassende Informationen zu speziellen Themen – z.B. die Behandlung von Formularen, Schriften und Bildern in PDF/A, das Erzeugen von barrierefreien Dokumenten sowie das Farbmanagement am Monitor und im Druck – erhalten. Acrobat-Anwender profitieren zusätzlich von Erklärungen zu den Adobe-Acrobat-Preflight-Ergebnissen mit Hinweisen zur Fehlerbehebung für PDF/A.

Interessenten können das Buch im PDF-Format online anfordern. (Quelle: Callas Software GmbH/GST)