Epson LQ-2190
Robuster 24-Nadeldrucker druckt 5 Durchschläge

Epson LQ-2190
Epson LQ-2190

Mit dem neuen LQ-2190 hat Epson den verbesserten Nachfolger des LQ-2180 vorgestellt. Der neue Nadeldrucker soll besonders durch seine hohe Geschwindigkeit von bis zu 576 Zeichen pro Sekunde, seine Zuverlässigkeit und die Reichweite glänzen: Laut Epson soll er bis zu 15 Millionen Anschläge pro Farbband und 400 Millionen Anschläge pro Druckkopf schaffen und dabei sehr effizient arbeiten.

Nadeldruck besitzt gegenüber anderen Drucktechnologien eine Reihe von Vorteilen: Er kann Durchschläge drucken und ist weitgehend unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Gleichzeitig ist er sehr schnell und hinsichtlich der anfallenden Druckkosten äußerst günstig. Nadeldrucker empfehlen sich besonders für Einsatzbereiche, die mit Durchschlägen arbeiten müssen (z.B. Arztpraxen und Speditionen).

Der Epson LQ-2190 soll all diese Vorteile kombinieren. Als robuster 24-Nadeldrucker soll er gut für raue Umgebungsbedingungen geeignet sein. Seine MTBF (Mean-Time-between-Failure) beträgt 20.000 Betriebsstunden. Zudem können in einem Druckvorgang bis zu fünf Durchschläge zusätzlich zum Original erstellt werden.

Standardmäßig besitzt der Epson zwei Papiertraktoren. Das Druckmedium kann von vorne, hinten oder unten zugeführt werden. Das Gerät verarbeitet Endlos- und Rollenpapier per Einzug sowie Einzelblätter manuell. Neben je einer Parallel- und USB-Schnittstelle ist optional auch ein Netzwerkanschluss erhältlich.

Eckdaten Epson LQ-2190:

  • 24-Nadeldrucker mit 136 Spalten für mittleres bis hohes Druckaufkommen
  • druckt bis zu 576 Zeichen/Sek. (cps, Characters per Seconds) bei 12 cpi (Zeichen/Zoll) im High-Speed-Draft-Modus
  • Print Speed Enhancer: schneller Druck von Rasterdaten im Windows-Umfeld
  • zwei Papiereinzüge für Zuführung von vorne, unten und hinten
  • hohe Zuverlässigkeit von bis zu bis zu 20.000 Betriebsstunden MTBF
  • sparsam: bis zu 15 Millionen Zeichen pro Farbband
  • langlebiger Druckkopf: bis zu 400 Millionen Anschläge 
  • Durchschläge: Original + 5 Kopien
  • niedriger Stromverbrauch, ausgezeichnet mit dem Energy Star
  • flexible Anschlussmöglichkeiten (Parallel, USB 2.0 und (optional) Netzwerk)

Der Epson LQ-2190 soll ab April für 1.140 Euro (zzgl. MwSt.) im qualifizierten Fachhandel erhältlich sein. (Quelle: Epson Deutschland/GST)