Bitdefender-Webinare
Online-Schulung demonstriert Sicherheitssoftware

Bitdefender bietet am 15. und 17. Juni 2010 jeweils ein Webinar zu den Neuerungen seiner Business-Sicherheitssoftware Client Security 3.1.9, Business Client 11.0.22 und Security for Windows Servers 3.4 an. Die optimierten Versionen sollen zuverlässige Lösungen für Unternehmensnetzwerke darstellen. Das Update der Client Security soll beispielsweise Funktionen wie Antivirus, Firewall, Antispam, Datenschutz und Benutzerkontrolle vereinen und einige wichtige Neuerungen beinhalten, die Bitdefender Anwendern mit den Webinaren demonstrieren will.

Die jeweils zweistündigen Trainingseinheiten sollen Teilnehmern ein fundiertes Know-how für den praktischen Einsatz der Business-Lösung Client Security vermitteln. Die speziell für den Einsatz in Unternehmen entwickelte Software soll einen proaktiven Schutz vor Viren, Trojanern, Spyware, Rootkits, Spam, Phishing und anderer Malware bieten. Die optimierte Version 3.1.9 soll zusätzlich Funktionen wie automatisierten Wechseldatenträgerscan, individuell konfigurierbaren Managementserver für Endpoints und optimierten On-Demand-Scanning bieten.

Die Möglichkeit der zentralen Netzwerkadministration sollen die Kosten für ein zusätzliches Sicherheitsmanagement auf ein Minimum reduzieren. Beispielsweise führt der integrierte Managementserver automatische Routineaktivitäten durch, um die gesamte Administration konsequent zu überwachen und effizienter zu gestalten. Einstellungen und Regeln können laut Bitdefender gesichert und bei Bedarf auf einem neuen Server wiederhergestellt werden.

Termine im Überblick:

  • Dienstag, 15. Juni 2010, 10.00 bis 12.00 Uhr
  • Donnerstag, 17. Juni 2010, 14.00 bis 16.00 Uhr

Anmeldungsformular und weitere Informationen stehen online zur Verfügung. (Quelle: Bitdefender GmbH/GST)