F-Secure Mobile Security 6
Sichert Android-Phones gegen Malware und Diebstahl

F-Secure Mobile Security 6
F-Secure Mobile Security 6

F-Secure bietet seine mobile Sicherheitslösung Mobile Security 6 ab sofort auch für Android-basierte Handys an. F-Secure Mobile Security 6 soll dank Browsing Protection mit In-the-Cloud-Funktionalität vor bösartigen Apps und Webseiten schützen. Im Falle eines Diebstahls oder Verlusts des Geräts soll die Lösung zudem vertrauliche Daten und persönliche Informationen gegen unerlaubten Gebrauch durch Dritte schützen.

Googles Betriebssystem Android ist mit einem Marktanteil von derzeit rund 10 % weltweit innerhalb kürzester Zeit zu einer beliebten Handy-Plattform geworden, für die mehr als 50.000 Android-Apps verfügbar sind.

Eine von F-Secure in Auftrag gegebene Studie,
für die im Mai 2010 von Zoomerang 1439 Internet-User in den USA, Deutschland, Finnland, Schweden, Polen und Malaysia befragt wurden, zeigt, dass rund ein Drittel der befragten Handybesitzer weit mehr als nur die herkömmlichen Funktionen gebraucht und das mobile Endgerät verwendet, um stets online zu sein; 10 % der Befragten benutzen das Handy sogar für Online-Banking.

Browsing Protection soll solchen Anwendern Schutz bieten. Die Funktion soll sichere Internet-Präsenzen identifizieren und unsichere Webseiten blocken, die den User mit Malware infizieren oder an seine vertraulichen Informationen gelangen wollen.

Mit dem Diebstahlschutz Anti-Theft wiederum sollen Besitzer eines gestohlenen Handys jederzeit und unabhängig vom Gerät selbiges lokalisieren, schützen und kontrollieren können. Der Handybesitzer soll beispielsweise eine SMS mit den aktuellen Standortkoordinaten an eine im Vorfeld definierte Handynummer erhalten, wenn der Dieb die SIM austauscht. Zusätzlich soll der Besitzer seine vertraulichen Informationen unwiderruflich löschen, das Gerät komplett sperren und es so für den Dieb unbrauchbar machen können.

F-Secure Mobile Security 6 soll zudem vor Malware jeglicher Art schützen. Die Features Antivirus, Firewall und Anti-Spyware sollen Schutz vor mobilen Viren, Spionagetools, Würmern und Trojanern bieten. Regelmäßige und automatische Updates sowie unverzügliche Reaktionszeiten des F-Secure-Labors auf neue Bedrohungen sollen besten Schutz garantieren.

F-Secure Mobile Security 6 soll ab sofort im F-Secure eStore sowie bei ausgewählten Fachhändlern und Mobilfunkanbietern ab 39,95 Euro erhältlich sein. Die Software unterstützt neben Android auch Symbian und Windows Mobile. Eine kostenlose 7-Tage-Testversion der Software und eine Liste aller unterstützten Geräte findet sich auf dem F-Secure-Mobile-Security-Portal. (Quelle: F-Secure/GST)