Transport Market Monitor
Transportpreise stiegen im 2. Quartal um 13,5 Prozent

Zum Abonnement
Zum Abonnement

Die August-Ausgabe des gemeinsam von Transporeon und Capge­mini Consulting herausgegebenen Transport Market Monitors (TMM) von zeigt, dass die Transportpreise im zweiten Quartal 2010 im Vergleich zum Vorquartal um 13,5 % gestiegen sind. Damit liegen die Preise erstmals wieder auf dem Vorkrisenniveau des ersten Halbjahres 2008, wenn auch immer noch um 2,2 Prozentpunkte niedriger als im zweiten Quartal 2008. Die aktuelle Nachfrage nach Transportdienstleistungen hat immerhin derart kräftig angezogen, dass der Kapazitätsindex (Indikator für verfügbare Transport­ka­pa­zität) im zweiten Quartal 2010 gegenüber dem Vorquartal um 44 % sank und die Preise für Transportleistungen parallel dazu massiv stiegen.

Aufgrund der heftigen Preisentwicklungen müssen Logistikmanager ihre bisherigen Sourcing-Strategien überdenken und sowohl die Konjunkturaussichten als auch das Thema Nachhaltigkeit in ihre Pläne einbauen, wenn sie Kostenvorteile realisieren wollen.

Die aktuelle Ausgabe des Transport Market Monitors kann nach einer einmaligen Anmeldung hier kostenlos abonniert werden.

(Capgemini / ml)