Epson EB-W9, EB-X10 und EB-W10
Preisgünstige, kompakte Projektoren für Unternehmen

Epson EB-W10
Epson EB-W10

Epson hat heute die Projektoren EB-W9, EB-X10 und EB-W10 vorgestellt. Die preisgünstigen Beamer für Unternehmen sollen mobile Projektion mit einer Helligkeit von bis zu 2600 ANSI Lumen, einem Gewicht von 2,3 kg und kompakter Bauweise ermöglichen. Der EB-X10 bietet XGA-Auflösung, während die beiden Breitbildmodelle EB-W9 und EB-W10 WXGA auflösen.

Alle drei Projektoren sollen dank 3LCD-Technologie ruhige, farbtreue Bilder liefern und eine Farbhelligkeit (CLO) von bis zu 2600 ANSI Lumen bieten. So sollen selbst in nicht abgedunkelten Räumen Präsentationen mit strahlenden, natürlichen Farben möglich sein. Der EB-X10 und der EB-W10 besitzen zudem eine HDMI-Schnittstelle und verarbeiten hochauflösende Inhalte. Alle drei Projektoren unterstützen Präsentationen direkt von USB-Flash-Speichermedien, so dass kein PC oder Notebook für die Präsentation benötigt wird.

Die 2,3 kg leichten und kompakten Projektoren sollen sich in der mitgelieferten Transporttasche einfach überall hin mitnehmen lassen. Die Einrichtung soll dank Funktionen wie Schnellstart ohne Aufwärmzeit schnell und unkompliziert sein. Dank flexibler Optik sollen die Beamer großformatige Bilder auch auf kurze Distanz projizieren können. Etwaige Verzerrungen werden mit Hilfe der vertikalen Trapezkorrektur beseitigt, die beim EB-X10 und beim EB-W10 automatisch funktioniert. Schahin Elahinija, Leiter Marketing, Epson Deutschland GmbH:

„Was diese Serie so wertvoll für Anwender im Unternehmensumfeld macht, ist die überlegene Lebensdauer der Lampe von bis zu 5000 Stunden und eine enorme Funktionsvielfalt. Außerdem erfüllen wir mit einer Auswahl von 35 Anzeigesprachen den Wunsch nach individuellen Menüsprachen.“

Technische Daten:

  • bis zu 2600 ANSI Lumen erlauben Präsentationen auch in nicht abgedunkelter Umgebung
  • nur 2,3 kg schwer
  • Steuerung von Präsentationen durch die 2-in-1-USB-Übertragung von Bildschirm- und Maussignalen
  • digitaler HDMI-Eingang (EB-X10 und EB-W10) für Präsentationen höchster Bild- und Tonqualität
  • Projektion ohne PC dank Plug&Play-Unterstützung für USB-Speichermedien
  • geringe Betriebskosten durch Epson-E-TORL-Lampe mit extralanger Lebensdauer von bis zu 5000 Stunden im Economy-Modus
  • geschützt gegen Diebstahl durch ein Kensington-Schloss, Vorrichtung für ein Vorhängeschloss, Sicherheitskabel und Kennwortschutz
  • integrierter 1-W-Lautsprecher

Die drei Projektoren sollen ab sofort im qualifizierten Fachhandel erhältlich sein. (Quelle: Epson Deutschland/GST)