Konica Minolta Bizhub Press C6000 und C7000
Farb-Produktionssysteme für Profidigitaldruck

Konica Minolta Bizhub Press C6000 & C7000
Konica Minolta Bizhub Press C6000 & C7000

Mit den neuen Vollfarbproduktionssystemen Bizhub Press C6000 und C7000 will Konica Minolta die wachsende Nachfrage im Bereich mittlerer Digitaldruckvolumen adressieren. Die Komplettlösungen sollen eine Reihe technischer Neuheiten bieten, die auf die steigenden Anforderungen moderner Druckdienstleister ausgerichtet sind: Sie sollen hohe Geschwindigkeit mit konstant hoher Ausgabequalität und einer Vielfalt optionaler Druckprodukte kombinieren.

Die Produktionssysteme Bizhub Press C6000 und C7000 basieren auf der Technik des Bizhub Pro C6501e. Die Kürzel C6000 und C7000 stehen für 60 bzw. 71 Bögen pro Minute. Verarbeitet werden Medien von 64 bis 300 g/m². Dank der neuen Bildtechnologie S.E.A.D. II (Screen-Enhancing Active Digital Process) sollen die Systeme bei einer Farbauflösung von 1200 × 1200 dpi und 8 Bit eine sehr hohe Farbstabilität und Präzision erzielen. Sie sollen den Simitri-HD-Polymerisationstoner neuester Generation nutzen, der neben Umweltfreundlichkeit auch sehr gute Eigenschaften für die Weiterverarbeitung und Beständigkeit bieten soll. Dadurch soll die Auswahl unterstützter Medientypen steigen und höhere Grammaturen sowie gestrichene Papiere sollen sich aus bis zu fünf Kassetten verarbeiten lassen.

Ralf Tienken, Leiter Produktmanagement Production Printing, Konica Minolta Business Solutions Deutschland:

„In immer mehr Formaten und Auflagen ergänzt der Digitaldruck das Offset-Verfahren oder wird sogar zur echten Alternative. Mittlerweile liegt er bei etwa 5 bis 10 % des gesamten Druckvolumens – Tendenz steigend. Mit der Marke Bizhub Press hat Konica Minolta darauf reagiert und stellt mit dem C6000 und C7000 insbesondere Druckdienstleistern und Hausdruckereien Systeme im Light-Production-Printing-Segment zur Verfügung. Sie sind speziell an den Kriterien professioneller Druckproduktion ausgerichtet. Das bedeutet insbesondere hohes Druckvolumen, vielfältiges Finishing und eine sehr hohe Ausgabequalität.“

Die Bizhub-Press-Modelle C6000 und C7000 sollen ab sofort und ausschließlich über autorisierte Konica-Minolta-Vertriebspartner beziehbar sein. (Quelle: Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH/GST)