Amazon Cloud Drive
Cloud-Service bietet 5 GByte kostenlosen Speicherplatz

Amazon Cloud Drive
Amazon Cloud Drive

Amazon.com hat gestern seine Online-Festplatte Cloud Drive für die allgemeine Nutzung freigegeben. Der Online-Speicherplatz kann für die Speicherung multimedialer Inhalte, aber auch ganz normaler Office-Dateien genutzt werden und stellt eine interessante Alternative zu Dropbox oder dem noch nicht verfügbaren Cloud-Laufwerk von Google dar.

Die ersten 5 GByte sind kostenlos, darüber hinaus zahlt man pro GByte 1 US$ pro Jahr: 20 GByte kosten 20 US$, 100 GByte kosten 100 US$ und 1000 GByte kosten 1000 US$.

Da der Online-Speicherplatz eigentlich für multimediale Inhalte gedacht ist, bietet er einen Webplayer für MP3-Dateien. Bei Amazon gekaufte MP3s werden direkt in den Speicher übertragen und wer derzeit ein komplettes Album kauft, bekommt für ein Jahr 20 GByte kostenlos.

Selbstständige und kleine Unternehmen können auf diesem Weg jedenfalls einen kostengünstigen Online-Speicherplatz akquirieren. (Quelle: Amazon.com/GST)