CeMAT 2011
TectoYou begeistert Intralogistik-Nachwuchs

© Deutsche Messe
TectoYou führt Jugend an Berufe in der Logistik heran

Wie fast alle Branchen leidet auch die Intralogistik unter Fachkräftemangel. Um dem entgegenzuwirken, möchte das Programm TectoYou junge Menschen mit der Intralogistikbranche auf der CeMAT zusammenbringen. Die Nachwuchsinitiative der Deutschen Messe AG richtet sich an Oberstufen-, Berufsschüler und Studienanfänger, denen man mit geführten Touren auf der Messe Lust auf Berufe im Logistikbereich machen möchte.

Anzeige

Laut Manfred Kutzinski, Projektleiter TectoYou bei der Deutschen Messe AG, stellt TectoYou in sehr vielen Fällen den Erstkontakt mit der Branche her:

„TectoYou ist die Brücke zwischen erfahrenen Ingenieuren aus der Intralogistik sowie Schülern und Studenten, die sich für Berufe in dieser Branche interessieren. Unternehmen nutzen die Plattform, um erste Gespräche mit potenziellen Ingenieuren von morgen zu führen.“

Neben den geführten Touren können sich die jugendlichen Besucher in den TectoYou-Pavillons unter dem Expo-Dach mit Auszubildenden und Jungingenieuren der Aussteller rund um technische Berufe austauschen. Weitere Informationen zur Nachwuchsinitiative gibt es auf der Website von TectoYou (Quelle: CeMAT/sp).