LIGNA 2011
Schleifmaschinen-Rennen soll Nachwuchs begeistern

Die Holztechniker der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (OWL) veranstalten auf der Holzfachmesse LIGNA ein Schleifmaschinen-Wettrennen. Auf der 17 Meter langen Bahn warten fast ein Dutzend Schleifmaschinen auf ihren Einsatz.

Am Messemontag und Dienstag darf laut OWL jeder Messebesucher eine Maschine ins Rennen schicken, der Donnerstag ist für ein Duell der Hochschulen reserviert.

Das Wettrennen wird bereits zum zweiten Mal in Folge auf der LIGNA veranstaltet. Die Idee basiert dem amerikanischen Belt Sander Racing. Mit der Aktion soll vor allem der Holz-Nachwuchs angesprochen und für ein Studium an der Hochschule OWL begeistert werden. Die Studiengangsinformationen gebe es von Lehrenden und Studierenden gleich dazu. Mehr Informationen gibt es auf der Website der Hochschule (Quelle: OWL, sp).