LIGNA 2011
Was sich mit Holz alles machen lässt

Am 1. Juni 2011 veranstaltet das 3N-Kompetenzzentrum e.V. im Rahmen der Holzfachmesse LIGNA 2011 ein einstündiges Forum zu dem Thema „Innovative Ansätze in der stofflichen Holznutzung“.

Geplant sind zwei Vorträge mit einer Dauer von jeweils ca. 30 Min. Die Themen sind:

  • Hölzerne Strommasten für Hochspannungsleitungen auf Basis neuer Werkstoffe
    (Ing.-Holzbau Cordes GmbH & Co. KG)
  • Künftige Alternative für den Buchenholz-Absatz – die Lignocellulose-Bioraffinerie
    (DECHEMA Gesellschaft für Technik und Biotechnologie e.V.)

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:30–13:30 Uhr auf der Empore im Pavillion 33 auf dem Außengelände statt (Quelle: 3N-Kompetenzzentrum/sp).