LIGNA 2011
Was sich mit Holz alles machen lässt

Am 1. Juni 2011 veranstaltet das 3N-Kompetenzzentrum e.V. im Rahmen der Holzfachmesse LIGNA 2011 ein einstündiges Forum zu dem Thema „Innovative Ansätze in der stofflichen Holznutzung“.

Anzeige
© Heise Business Services

Geplant sind zwei Vorträge mit einer Dauer von jeweils ca. 30 Min. Die Themen sind:

  • Hölzerne Strommasten für Hochspannungsleitungen auf Basis neuer Werkstoffe
    (Ing.-Holzbau Cordes GmbH & Co. KG)
  • Künftige Alternative für den Buchenholz-Absatz – die Lignocellulose-Bioraffinerie
    (DECHEMA Gesellschaft für Technik und Biotechnologie e.V.)

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:30–13:30 Uhr auf der Empore im Pavillion 33 auf dem Außengelände statt (Quelle: 3N-Kompetenzzentrum/sp).