Jungheinrich EJC 214/216
Elektrostapler mit LiftPlus setzen sanfter ab

Jungheinrich EJC 214/216
Jungheinrich EJC 214/216

Jungheinrich stellt die neuen Elektro-Deichselstapler EJC 214 und EJC 216 vor, die speziell für den leistungsintensiven Einsatz im Lager konzipiert sind. Durch den Einsatz eines elektronisch geregelten 3-kW-Hubmotors soll der Bediener Lasten exakt und besonders feinfühlig anheben können. Für ein sanftes und lastschonendes Absetzen der Ware sorgt Jungheinrich zufolge eine optional verfügbare Proportionalhydraulik. Hierbei werde auf den letzten 300 mm vor dem Absetzen der Last die Senkgeschwindigkeit automatisch reduziert.

Mit dem Modul „LiftPlus“ können Jungheinrich zufolge die Hubgeschwindigkeiten ohne Last bis zu 80 % erhöht werden. Erste Messungen hätten ergeben, dass beim Heben der Gabeln auf Höhen von über 5 m etwa 10 s Zeit pro Hubvorgang gewonnen werden können. Durch die besonders geringen Lenkkräfte beim Einsatz einer elektrischen Deichsellenkung soll außerdem ein nahezu ermüdungsfreies Steuern möglich sein. „Dies gilt insbesondere für den Schleichfahrtmodus“, erläutert Stefan Hirt von Jungheinrich, „also dann, wenn der Bediener bei besonders engen Stellen mit senkrecht stehender Deichsel rangieren muss.“

(Quelle: Jungheinrich/sp)