Energiewende
TeleTrusT-Eckpunktepapier widmet sich der Smart-Grid-Sicherheit

TeleTrusT-Eckpunktepapier Smart Grid Security
Kostenfreier Download

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) möchte in seinem Eckpunktepapier „Smart Grid Security“ Ansatzpunkte aufzeigen und Anregungen geben, wo beim Aufbau vom Smart Grids sichere Lösungen zu entwickeln, zu integrieren bzw. zu betreiben sind. Die Herausforderungen, die sich aus dem Umbau der Energieversorgung ergeben werden, seien gravierend und im Detail noch nicht absehbar.

TeleTrusT zufolge beleuchtet die Publikation, wie insbesondere IKT den Umbau der Energieversorgung hin zu Smart Grids beeinflussen und auch zusätzliche Sicherheitsanforderungen bedingen wird. Darüber hinaus greife sie die generellen Branchentrends und -anforderungen der Energiewirtschaft auf und analysiere daraus die branchenspezifischen Sicherheitsanforderungen.

Bei TeleTrusT gibt es das Eckpunktepapier als PDF zum Herunterladen. (Quelle: TeleTrusT/sp)