Mobilfunkumfrage
Das Handy geht mit in den Kindergarten

Auf dem Portal www.handytarife.de hat man über 3000 Menschen dazu befragt, ab welchem Alter sie ihrem Kind ein Mobiltelefon geben würden. Das Votum ging klar in eine Richtung.

Laut handytarife.de hielten die meisten Befragten (41,52 %) die Altersgruppe zwischen zehn bis zwölf Jahren für geeignet, die nächstgrößere Gruppe (37,38 %) möchte ihrem Nachwuchs erst ab dem 13. Lebensjahr ein Mobiltelefon erlauben. Eine Minderheit von 4,14 % wollte sogar schon Drei- bis Fünfjährigen ein Handy zugestehen. 4,48 % wollten immerhin warten, bis die Kleinen die Altersgruppe sechs bis sieben Jahre erreicht haben. Für ein Alter zwischen acht und neun Jahren votierten 12,48 %. (Quelle: hanytarife.de/sp)