Print Management & Document Solutions in Deutschland 2012
Mobiles Drucken hat gute Zukunftsaussichten

Mobiles Drucken wird wichtig
Mobiles Drucken wird wichtig

Die IDC-Umfrage Print Management & Document Solutions in Deutschland 2012 kam u.a. zu dem Ergebnis, dass für 11 % der über 200 befragten Unternehmen mobiles Drucken bereits heute von großer Bedeutung für sie ist. Dabei erhofften sich die befragten Unternehmen mehr Flexibilität (53 %) und eine Erhöhung der Produktivität (41 %).

Matthias Kraus, Analyst und Projektleiter der Studie erklärt:

„Gerade für Führungskräfte, Berater oder Vertriebsmitarbeiter, aber auch für Pendler oder Mitarbeiter, die ab und an zu Hause arbeiten, ist mobiles Drucken besonders wichtig. Die Arbeitswelt verlangt, bietet aber gleichzeitig auch immer mehr Flexibilität und Mobilität. Die Möglichkeit, im Hotel, am Flughafen oder beim Kundenbesuch ein wichtiges Dokument auszudrucken, gehört einfach dazu.“

Laut IDC schätzten 24 % der Befragten Cloud Printing & Co. kurzfristig (innerhalb der nächsten ein bis zwei Jahre) und 28 % mittelfristig (innerhalb der kommenden zwei bis fünf Jahre) als wichtiges Thema ein. Für 12 % sei es hingegen nur ein weiteres Schlagwort der IT-Industrie und bleibe völlig unbedeutend.

Die größte Herausforderung stellten IDC zufolge Sicherheitsbedenken dar, verursacht durch das Fehlverhalten der User oder durch fehlende technische Voraussetzungen, sowohl auf Drucker-, als auch auf Endgeräteseite. (Quelle: IDC/sp)