Informationsfreiheitsgesetz
FragDenStaat.de startet in Berlin und Brandenburg

FragDenStaat.de, Eingabemaske, @ Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
Eingabemaske von FragDenStaat.de

Über das Online-Portal FragDenStaat können Bürger in Berlin und Brandenburg ab sofort ihr Recht auf Informationszugang wahrnehmen. Bislang gab es diese Möglichkeit nur auf Bundesebene und in Nordrhein-Westfalen. Das Portal soll die Rechenschaftspflicht der öffentlichen Verwaltung stärker in den Vordergrund rücken und Korruption vorbeugen.

Dank FragdenStaat lassen sich Anfragen an Landes- und Kommunalbehörden nach den geltenden Informationsfreiheitsgesetzen zentral stellen. Die Antwort der jeweiligen Behörde wird dann automatisch an die Plattform geleitet und dort zusammen mit der Anfrage des Nutzers veröffentlicht. Initiiert wurde die Plattform von der Open Knowledge Foundation Deutschland und Transparency International Deutschland. (Quelle: Frag den Staat/ff)